GRUPPENWORKSHOPS

jana & sascha (54).jpg

Head-Coach, Konzepte, Fotografie

SASCHA

Sascha ist der kreative Kopf und die pädagogische Kompetenz in unserem Team. Durch seine langjährige Erfahrung im Bereich Erwachsenenbildung und Coaching weiß er ganz genau, wie er einen Workshop so aufbaut und durchführt, dass ihr euch abgeholt fühlt und Raum habt, Neues zu lernen und euch auszuprobieren und zu entdecken.

Workshop-14.jpg

ENTDECKEN IN DER GRUPPE

mehr als Fesseln

Wenn Du Dich selbst neu und tiefgreifend erfahren möchtest, dann bieten Dir unsere konsensbasierten Workshops geschützte Räume des  befreienden Entdeckens, des respektvollen Lernens, des achtsamen Begegnens und des lustvollen Wachsens. Ob mit dem Seil als Instrument oder ohne, ob in Bezug auf ein Gegenüber oder ganz für sich selbst: Unsere Workshops unterstützen dabei, die eigene, sinnliche und erotische Entwicklung bewusst zu lenken, mehr über den eigenen Körper, die eigene Sexualität, Identität und das eigene Wesen zu lernen. Die Workshops sind dabei immer interaktiv und konsensbasiert. Theoretischer Input, technisches Lernen, praktisches Üben und geführtes Auspropieren sind dabei stets im Gleichgewicht.

Gefühle spielen im Shibari-Bondage eine wichtige Rolle: Ob Kontrollverlust, Hilflosigkeit, Machtübergabe, Nähe, Gegenwärtigkeit, Hingabe oder auch Verspieltheit  - die Aspekte des eigenen Erlebens und der Interaktion mit dem Gegenüber sind ebenso vielfältig wie facettenreich. In unseren Workshops geht deshalb nicht nur um Technik, sondern auch um das Miteinander und um das eigene Erleben beim Fesseln. Wir schaffen dabei Räume und Impulse, die es ermöglichen, einen tiefen, emotionalen Zugang zum Fesseln, zu sich selbst und dem/der Partner*in zu finden.

Unsere Veranstaltungen richten sich an alle Menschen mit und ohne Behinderung, unabhängig von Alter, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung und Religionszugehörigkeit. Wir sind überzeugt davon, dass alle Menschen verschieden sind und sich damit gegenseitig bereichern und wachsen lassen können.

workshop-03-2.jpg

Stimmen unserer Teilnehmer*innen

LILLITH

"Es gibt immer wieder Menschen in dieser Szene, die es schaffen, auf wundervolle Weise ihre Philosophie hinter dem Handeln zu vermitteln. So auch bei Sascha und Sarah. Ich bin sehr glücklich über die Auflösung meiner Vorurteile und Ängste. Danke euch, dass ihr es so wundervoll erklären könnt."

Fotogalerie vergangener Workshops
mit freundlicher Genehmigung unserer Teilnehmer*innen

Kommende Workshops

  • (DE) Shibari entdecken - Erste Schritte
    Online-Veranstaltung über Zoom
    12. Dez., 20:00 – 22:00 MEZ
    Online-Veranstaltung über Zoom
    Vom ersten Knoten hin zum freien, sinnlich-ästhetischen Spiel mit einem Seil
  • Colorado Retreat 2022
    Crestone
    26. Apr. 2022, 12:00 GMT-6 – 02. Mai 2022, 12:00 GMT-6
    Crestone, Crestone, Colorado 81143, USA
    A retreat for conscious kink and getting good at being bad