top of page

Sa., 29. Okt.

|

Altlindenau

SHIBARI Semi-Suspension-Workshop

Semi-Suspension, Uplines & Storytelling in Ropes

Eintrittskarten stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
SHIBARI Semi-Suspension-Workshop
SHIBARI Semi-Suspension-Workshop

Zeit & Ort

29. Okt. 2022, 11:00 – 30. Okt. 2022, 16:30

Altlindenau, Altlindenau, Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Unser SHIBARI-Aufbauworkshop zum Thema Semi-Suspension & Storytelling in Ropes

"Man fühlt sich von Anfang an gut aufgehoben und genau dort abgeholt, wo man gerade mit der Reise zu Sich selbst stehen geblieben ist. Es ist schön zu erleben, wie ein vorurteilsfreien Raum kreiert wird, indem man sich super wohlfühlt und lernen kann seinen eigenen ganz individuellen Flow zu finden." Magdalena

Ob Kontrollverlust, Nähe, Gegenwärtigkeit, Hingabe oder auch Verspieltheit  - die Aspekte des eigenen und des gemeinsamen Erlebens sind ebenso vielfältig wie facettenreich. In diesem Intensiv-Workshop habt ihr die Gelegenheit Grundtechniken des sinnlichen Fesselns zu lernen. Wir zeigen euch darüber hinaus, wie ihr schon mit wenigen Knoten gemeinsam ein intensives Spiel erleben könnt und dabei einen tiefen, emotionalen Zugang zum Fesseln, zu euch selbst und dem/der Partner*in finden könnt. Darüber hinaus wird auch die Rolle und das Erleben der sich hingebenden Person beleuchtet. Im Workshop wechseln sich kurze Inputs, Erfahrungsaustausch und Momente ausführlichen, praktischen Übens ab.  

Der Ort des Workshops findet in Leipzig statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Der Workshop wird von Sascha  und Sapieha gegeben. Alle Workshopinhalte werden euch also aus der Sicht und der Erfahrung sowohl der gebenden, als auch der empfangenden Person vermittelt.

Zielgruppe

Für alle Menschen, die die Kunst des sinnlichen Fesselns vertiefen und sich und den/die Partner*in tiefer und intensiver erfahren möchten.

Voraussetzungen

- Ihr beherrscht weitgehend sicher Grundlagen des Fesselns und der Seilführung (Single- & Double-Column-Tie, Counter-Tension, Tie-Offs)

Kursinhalt: 

Die Kerninhalte sind unter anderem

- positive Kommunikation und Consentverhandlung 

- Mindset und Philosophie unseres Shibari

- Bodyhandling

- Sichere und elegante Uplines für Semi-Suspension

- Semi-Suspensions

- Fesseln mit mehreren Seilen (Lacing)

- Wo steht ihr? Wo braucht ihr Anregungen?

Rahmenbedingungen: 

  1. Dauer: 2 Tage, jeweils 11 - 16:30 Uhr
  2. Kleine Gruppe mit max. 10-12 Teilnehmer:innen (unter Beachtung der geltenden COVID-Regelungen vor Ort)
  3. für den Workshop werden ca. 4-8 Naturfaserseile a 8 Meter benötigt
  4. Bei weiteren Fragen zum Workshop schreibt uns einfach, oder schaut hier in den FAQs nach.

AGB’s: Allgemein gilt, dass eine Anmeldung erst nach Zahlungseingang abgeschlossen ist. Stornierungen sind bis zu 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei. Bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 25% der Kursgebühr fällig, bis 1 Woche vor Kursbeginn eine Stornogebühr in Höhe von 50 %. Spätere Stornierungen und Rückerstattungen von Teilnehmer*innenbeiträgen sind nicht möglich. Teilnehmer*innen können jedoch Ersatzteilnehmer*innen finden und ihre gebuchten Plätze an diese übertragen. Bei einer Absage von Seiten der Veranstalter wird die Kursgebühr in voller Höhe rückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

COVID: Die Vernstaltung erfolgt im Rahmen der geltenden Richtlinien des Landes Sachsen.

Mit der Anmeldung zum Workshop erklärt sich jede*r mit den oben aufgeführten Bedingungen einverstanden und verpflichtet sich, die daraus entstehenden Regeln und Maßnahmen einzuhalten.

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events