Sa., 26. Juni | Online-Veranstaltung über Zoom

(DE) Shibari entdecken - Grundkurs komplett (6-Teilig)

Vom ersten Knoten hin zum freien, sinnlich-ästhetischen Spiel mit dem Seil
(DE) Shibari entdecken - Grundkurs komplett (6-Teilig)

Zeit & Ort

26. Juni, 20:30 MESZ
Online-Veranstaltung über Zoom

Über die Veranstaltung

Format: praktische Übungen und theorethischer Input (Online)

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Einsteiger:innen im aktiven (rigging) und passiven (bottoming) Fesseln, mit Übungen, die darauf ausgerichtet sind, die Fähigkeiten und Kompetenzen beider Rollen zu erforschen und zu entwickeln.

Vorkenntnisse: Variieren je nach Modul, der Gesamtkurs bereitet euch aber perfekt auf die aufbauenden Module vor

Was ihr braucht: Shibari-Seile (je nach Modul 3-8 Naturfaserseile à 8 m), Sicherheits-Set, ggf. einen Suspension-Point (Modul 5)

Das lernt ihr im Kurs:  Am Ende des Kurses werdet ihr als Fesselnde in der Lage sein, kreativ, ästhetisch, sicher und im Kontakt mit euch und euren Partner:innen sowohl auf dem Boden als auch in der Semi-Suspension zu fesseln und sogar eigene Fesslungen zu entwerfen und umzusetzen. Als die Person in den Seilen werdet ihr in der Lage sein, spüren und einschätzen zu können, wie es um eure Sicherheit bestellt ist, wie euch in den Seile bewegen und Positionen adaptieren könnt und welche Methoden es gibt, aus dem Kopf und damit in den Körper und in einen Zustand des Fühlens und der Hingabe zu kommen. (Mehr weiter unten)

Wichtig zu Wissen: In Deiner Investition in diesen Kurs ist von uns bereits ein Rabatt für Dich verrechnet. Bei der Buchung des Gesamtkurses sparst Du gegenüber der Buchung aller einzelnen Module die Teilnahmegebühr für einen ganzen Kurs.

"Ich bin von eurem Workshop begeistert und berührt. Du und Deine Co-Trainerin haben mit eurer offenen und freundlichen Art eine Wohlfühlathmosphäre geschaffen, bei der man sehr entspannt, aber immer respektvoll und seriös an das Thema Bondage herangeführt wurde. Das Hintergrundwissen dazu habt ihr leicht verständlich vermittelt und einem immer mit nützlichen Tipps weiterhelfen können. Ich freue mich schon auf die nächsten Workshops mit euch!" Ola, Teilnehmerin "Bondage for Beginners"

Ihr wollt mehr wissen? Dann lest hier weiter:

Wenn Du gerade mit dem Fesseln beginnst, stehst Du wie viele von uns auch am Anfang vor Fragen wie: Wo soll ich anfangen? Was soll ich lernen? Was ist sicher und was gefährlich? Wie kann ich all die Technischen Elemente des Fesselns mit den emotionalen Aspekten wie Kontrollverlust, Nähe, Gegenwärtigkeit, Hingabe, Schmerz, Ästhetik etc. so balancieren, dass die Momente des Fesselns zu dem Erlebnis werden, das mein:e Fesselpartner:in und ich mir wünschen? 

Unser 6-teiliger Online-Kurs ist ein hervorragender Start um Deine Reise in das japanisch inspirierte Fesseln anzutreten oder euer Verständnis dieser sinnlichen Kunst zu erweitern und zu vertiefen. (Jedes Modul kann aber auch als eigenständiger Workshop besucht werden, der euch hilft, euer Fesseln um spezifische Techniken und Konzepte zu erweitern. Bei der Buchung des Gesamtkurses spart ihr gegenüber der Buchung aller Einzelmodule die Gebühr eines Moduls ein.) 

Angefangen mit den ersten, grundlegenden Knoten, die jede:r Rigger:in kennt und nutzt, bis hin zu komplexeren Fesslungen vermitteln wir euch die Grundtechniken des sicheren, sinnlichen Fesselns. Dabei lernt ihr von uns die einzelnen Schritte der jeweiligen Fesslungen, sowie die möglichen Emotionen, die sie hervorrufen können. 

Jedes Modul dieses Kurses ist ca. 2,5h lang und vermittelt bestimmte Aspekte des sinnlichen, ästhetischen und sicheren Fesselns. Die einzelnen Lektionen sind von uns so strukturiert, dass sie in ihrer Gesamtheit einen Grundlagen-Kurs ergeben, an dessen Ende ihr als Einsteiger:innen in das Thema in der Lage seid, kreativ, ästhetisch, sicher und im Kontakt mit euch und euren Partner:innen sowohl auf dem Boden als auch in der Semi-Suspension zu fesseln und sogar eigene Fesslungen zu entwerfen und umzusetzen. 

Für die Menschen, die sich lieber in den Seilen befinden, als sie selbst zu knüpfen bietet unser Kurs ebenfalls die Gelegenheit zum Lernen: Darüber, wie Du Dich in den Seilen bewegen kannst, um den Moment des Gefesseltwerdens angenehmer oder intensiver zu gestalten. Wie Du mit Schmerz umgehen kannst. Wie Du spüren und einschätzen kannst, ob Du sicher bist. Darüber, wie Du Deine Bedüfnisse am besten kommunizierts und welche Mindsets Dir dabei helfen können, Dich gänzlich dem Moment, Dir selbst und den Seilen hinzugeben.

Neben dem "Wie" vermitteln wir euch auch das "Warum" und "Wofür" des Fesselns. (unsere Philosophie + Bottom) Wir zeigen euch wichtige Ansätze und Nuancen die helfen, das Seil zu einer Erweiterung eurer Hände und eures Willens werden zu lassen, zu einem Instrument der Kommunikation mit dem ihr einen kreativen, leidenschaftlichen und tief emotionalen Zugang zum Fesseln, zu euch selbst und dem/der Partner*in finden könnt. 

Der Workshop wird von Sarah und Sascha gegeben. 

Kursstruktur und Inhalte: 

1. Modul  - Shibari Basics: Sicherheit, Kommunikation & Consent, erste Knoten und Fesslungen

2. Modul  - Floor-Work & Emotionen - weiterführende Knoten & Gefühle im Fesseln

3. Modul - Leveling up by going deeper - Fortgeschrittene Fesslungen auf dem Boden oder im Stehen

4. Modul  - Semi-Suspension- Spiel mit der Schwerkraft

5. Modul  - Kretatives Fesseln mit Zubehör- Stick and Stone won’t break my bones

6. Modul  - Predicament (Semenawa) and Shame-Play (Shūchinawa) im japanischen Fesseln

Rahmenbedingungen:

- Dauer ca. 2,5 Stunden pro Modul (insgesamt 6 Module)

- Online, per Zoom-Meeting, für das ihr bei Buchung des Workshops per Mail die notwendigen Zugangsdaten erhaltet

- ca. 3-8 Naturfaserseile à 8 Meter 

Zielgruppe

Für alle Menschen, die Fesseln neu lernen wollen oder ihr Verständnis dieser Kunst vertiefen wollen.

Dresscode

Für den Kurs bzw. die Workshops bitte bequeme, leichte Kleidung. Möglichst eng anliegend und ohne Reißverschlüsse, BH-Bügel o.ä.

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist ein:e Partner:in empfehlenswert aber nicht zwingend notwendig. Die Zugangsdaten zu Kurs bzw. den einzenen Modulen erhaltet ihr von uns nach eurer Anmeldung per Mail. Seid dann einfach zur angegebenen Zeit bei Zoom und loggt euch ein. Wir freuen uns auf euch!

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Gesamtkurs Paar
    €360
    €360
    0
    €0
  • Gesamtkurs Einzel
    €190
    €190
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen