Di., 22. Juni | Online-Veranstaltung über Zoom

(DE) Self-Love in Ropes: Solo-Bondage mit Sarah

Me, Myself & Tie - fortlaufender Online-Kurs
(DE) Self-Love in Ropes: Solo-Bondage mit Sarah

Zeit & Ort

22. Juni, 18:30 MESZ
Online-Veranstaltung über Zoom

Über die Veranstaltung

Format: fortlaufender Kurs mit praktischen Übungen und theorethischem Input (Online)

Zielgruppe: Einsteiger:innen & Menschen, die schon etwas Erfahrung mit dem Seil haben

empfohlenes Vorwissen: Wenn ihr noch nie gesselt habt, bereitet Dich unser einstündiger Basisworkshop perfekt vor

Was ihr braucht:  mind. 3 Seile (je 8 m Länge und 5-6 mm Dicke) / einen Zoom-Zugang und Internet

Das lernt ihr im Kurs:  Essentielle Knoten und Fesslungen im Shibari um sowohl auf dem Boden als auch in der Semi-Suspension (Inhalte variieren je nach Workshop) fesseln zu können und sogar eigene Fesslungen zu entwerfen und umzusetzen. Du  wirst lernen, spüren und einschätzen können, wie es um Deine Sicherheit bestellt ist, wie Du Dich in den Seilen bewegen und Positionen adaptieren kannst und welche Methoden es gibt, aus dem Kopf und damit in den Körper und in einen Zustand des Fühlens und der Hingabe zu kommen.

"Man fühlt sich von Anfang an gut aufgehoben und genau dort abgeholt, wo man gerade mit der Reise zu Sich selbst stehen geblieben ist. Es ist schön zu erleben, wie Sarah sogar über das Internet einen vorurteilsfreien Raum kreiert, indem man sich super wohlfühlt und lernen kann seinen eigenen ganz individuellen Flow zu finden. Die Begeisterung zum Fesseln sieht man diesem lebenslustigen Menschen einfach schon an der Nasenspitze an! Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll; Meins hat Sarah mit vielen neuen Ideen und besonderen Momenten gefüllt." Magdalena, Teilnehmerin (Mehr Stimmen hier)

Ausführliche Informationen

Durch die Wohnung tanzen, im Wald spazieren gehen oder Yoga machen. Self-Care ist für jeden etwas anderes. Für Sarah ist es, sich selbst zu fesseln, den Kopf beim Fokussieren auf die Seile frei zu machen und sich selbst, den eigenen Körper, die eigenen Emotionen zu spüren. Shibari stärkt ihre Fähigkeit, sich selbst zu vertrauen, Selbstbewusstsein zu entwickeln und nach sich selbst zu schauen, die eigenen Bedürfnisse zu berücksichtigen, Belastungen richtig einzuschätzen, sich nicht zu überfordern oder sensibel auf Überforderungen zu achten. 

Unser fortlaufender Online-Kurs ist ein guter Start um Deine Reise in das japanisch inspirierte Fesseln anzutreten oder Dein Verständnis dieser sinnlichen Kunst zu erweitern und zu vertiefen und Dich selbst besser verstehen und spüren zu können. Er richtet sich sowohl an Einsteiger:innen als auch Menschen mit gewisser Vorerfahrung. (Jedes Modul kann aber auch als eigenständiger Workshop besucht werden, der euch hilft, euer Fesseln um spezifische Techniken und Konzepte zu erweitern.) Die Fesslungen und Konzepte in den Workshops werden von Sarah verständlich und gut nachvollziehbar angeleitet, so dass Du zu Hause am Bildschirm direkt mitfesseln und lernen kannst. Jedes Modul dieses Kurses ist ca. 2 h lang und vermittelt bestimmte Aspekte der Self-Care und sinnlichen, ästhetischen und sicheren Fesselns gleichermaßen. 

Der Workshop wird von Sarah gegeben. 

 

Dresscode

Für den Workshop bitte bequeme, leichte Kleidung. Möglichst eng anliegend und ohne Reißverschlüsse, BH-Bügel o.ä.

Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist KEIN*E Partner*in notwendig! Du brauchst zur Teilnahme aber einen Zoom-Zugang. Die Zugangsdaten zu Workshop erhältst Du von uns nach Deiner Anmeldung per Mail. Sei dann einfach zur angegebenen Zeit bei Zoom und logge Dich ein. Wir freuen uns auf Dich! 

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Workshop Einzelticket
    €25
    €25
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen